Das Rathaus ist in den Händen der Fastnachter

Das Prinzenpaar hat das geschafft was bisher alle anderen Prinzenpaare auch geschafft haben. Trotz beengter Verhältnisse und dem Versuch des Rathauses die Narrenschar durch Falschmeldungen zu reduzieren. Wir hatten aber auch furchterregende Kämpfer in unseren Reihen.

IMG_2301

Verstärkung aus Griechenland eingeflogen mit Winfried Molitor, der die Vereins AG als Vorsitzender von 1970 bis 1994 führte. „Das Rathaus ist in den Händen der Fastnachter“ weiterlesen

Umzugs Plakettchen

Jetzt hab ich doch glatt im letzten Artikel vergessen die Finanzierung des Umzugs anzusprechen. Wohlgemerkt nicht die Finanzierung des Prinzenpaares. Wir müssen unsere Kosten selbst tragen und um Sponsoren kümmern. In Bürstadt wird der Umzug von der Vereins AG getragen. „Umzugs Plakettchen“ weiterlesen

Süssigkeiten beim Fastnachtsumzug

Klar die Bürstädter wissen, dass am Fastnachtssonntag um 14:11 Uhr der Umzug durch die Bürstädter Straßen fährt. Der Wagen vom Prinzenpaar fährt traditionell als zweit letzter Wagen! Am Schluß fährt die Vereins AG

Wir werden am Beethovenplatz mit unserem Wagen stehen und alle Wägen, Kärschelsche und Fußgruppen an uns vorbeifahren lassen. In den letzten Jahren wurde die magische närrische Zahl von 111 Zugruppen immer Überschritten. Ob dies in der kurzen Kampagne auch erreicht werden kann, muß abgewartet werden.

Dass vom Prinzenpaar Süssigkeiten, vorrangig für die Kinder, geworfen werden ist auch sonnenklar. An die Älteren, lasst den Kindern den Vorrang!!!
Wir haben uns schon frühzeitig um entsprechendes „Wurfmaterial“ gekümmert. Die Kombination von Werbung und Prinzenpaar hat überraschend gut funktioniert. Wir haben nur „Freunde des Hauses“ angesprochen und um Unterstützung gebeten. Damit sich die Kids schon einstimmen können habe ich eine Slideshow mit den verschiedensten Süssigkeiten erstellt. Damit ihr sofort wisst auf welche Süssigkeiten ihr euch zuerst stürzen müsst. Aber immer schön aufpassen, niemanden umrennen und auf die Räder der Fahrzeuge achten…
Auch an die Kids eine Bitte. Wenn ihr genug habt gebt an andere was ab!

Auf den Bildern sind meist die Vorder und Rückseite sowohl der Inhalt abfotografiert. Wer fragen hat einfach mit der Kommentar Funktion nachfragen.

Neben den Süssigkeiten haben wir noch „was spezielles“! „Süssigkeiten beim Fastnachtsumzug“ weiterlesen

Prinz Eckhard I.!

Dass der Moderator von RNF Bert Siegelmann mich gleich zwei mal als „Prinz Eckhard I.“ bezeichnete war das einzige was an der tollen Veranstaltung des Feuerio beim RNF zu „bemängeln“ war.
Alles andere war Spitzenklasse.

Aber natürlich nehme ich solch einen Versprecher locker. Richtig notiert hatte sich Bert noch unsere beiden Namen auf seinen Notizzettel… bei der kurzen Vorbesprechung vor der Live Sendung.

Hier ein Bild auf dem die beiden Vorsitzenden (v.l. 2. Vors. Volker Dressler, 1. Vors. Bodo Tschierschke) und die Kamerafrau die Sendung besprachen. IMG_1715

Die Einladung zur Feuerio RNF Fernsehsitzung kam von Bodo „Prinz Eckhard I.!“ weiterlesen

Einladung zur RNF Fernsehsitzung

„Lieber Joachim Huy,

wie heute Abend telefonisch besprochen, möchten wir nach der netten Begegnung beim Orden- und Ehrenabend des Feuerio Euch, das heißt das gewinnende Prinzenpaar und Dich zur Fernsehsitzung 2016 einladen.“

Mit dieser Mail hat uns der Vizepräsident Volker Dressler vom Feuerio eingeladen. Das „gewinnende Prinzenpaar“ hat uns natürlich ganz besonders geschmeichelt und wir freuen uns riesig über diese Einladung. Auch wenn dieser Termin unter der Woche ist und Silke I. am nächsten Tag zur Arbeit muss. Dass muss auch mal erwähnt werden die Prinzessin steht morgens um 4:45 Uhr auf um zur Arbeit zu gehen!!! „Einladung zur RNF Fernsehsitzung“ weiterlesen

Ordensfest Sackschdoahogger

Dass Silke und ich Prinzenpaar wurden haben wir dem Elf-jährigen-Jubiläum der Sackschdoahogger zu verdanken. Klar, dass wir auf deren erstem Ordensfest dabei waren. Hier auf dem Bild sind von links Karin und Joachim, ich in der „Bütt“ Silke I. und Annegret Fettel und Roland Fettel von der Vereins AG zu sehen. Dazwischen die neue Garde der Sackschdoahogger. Die Mädels werden uns auf allen Terminen begleiten.IMG-20151115-WA0026Am Vortag waren wir noch in Herschberg, um deren 55 jähriges Jubiläum mit zu feiern. Der Retourbesuch mit ihrer Prinzessin Sina I., fand gleich bei den Sackschdoahoggern statt. P1020185Wer sich die beiden Prinzessinnen anschaut kann sich vorstellen wie angenehm sich Prinz sein anfühlt! 🙂 „Ordensfest Sackschdoahogger“ weiterlesen

Der Prinz als Blogger!

Dieser Artikel in Facebook war der Auslöser dass ich mit Unterstützung meiner Energieblogger (hauptsächlich Jürgen) diese Seite mit WordPress erstellt habe…

– Facebook Artikel:

Ja, jetzt schreib ich schon wieder einen Beitrag hier in Facebook aber dies haben wir ja angekündigt.
Silke und ich hatten ja sowohl mit der Presse, als auch der Vereins AG Vorbesprechungen zu unserer Person. Klar, dass da auch Fragen zu „Besonderem“ gestellt wurden. Bei Silke führten ihre Vorlieben zu „natürlichen“ Blumen, trockenem Wein/Sekt und Ihre Fleischabstinenz (sie isst vegetarisch) zu mehreren Erwähnungen.
Mit meiner Person wird der „Sonnenflüsterer“ verbunden. Den Begriff Blogger hat sich noch keiner bemächtigt. Dabei ist dies die korrekte Bezeichnung meines „Hobbys“.
In mehr als tausend Artikeln auf der Sonnenflüsterer Seite gebe ich (fast jeden Werktag einen Artikel) meine Meinung zu Energie Themen kund. Während unserer Regentschaft habe ich allerdings meiner Leserschaft angekündigt weniger im Blog zu schreiben. Denn Silke und ich wollten ja unsere närrische Kampagne dokumentieren. Da wäre meine Blog-Leserschaft erstaunt, wenn tägliche närrische News statt Energiethemen veröffentlicht würden. Deshalb haben wir uns entschlossen in Facebook zu kommunizieren. „Der Prinz als Blogger!“ weiterlesen

Der Prinzenpaarwagen

Die Überlegungen ob wir 2016 das Prinzenpaar machen wollen begannen schon während der letzten Fastnachtskampagne. Meine Begeisterung erlitt einen schweren Schlag als ich am Ende des Fastnachtsumzugs merkte Prinzessin Sandra II. hatte keinen eigenen Prinzessinnen Wagen. Nach meinem Verständnis geht dies überhaupt nicht. Wenn wir Prinzenpaar machen, dann wollte ich einen eigenen Wagen. Kaum gesagt und schon versprachen mir Karin + Joachim von den Sackschdoahoggern, dass sie sich darum kümmern. Sie sahen das genau so.

Inzwischen ist klar die Vereins AG baut einen neuen Wagen, auf dem die zukünftigen Tollitäten einen separaten erhöhten Platz haben werden. Wir aber, wir fahren in diesem Jahr (vielleicht zum letzten Mal in Bürstadt) auf einem eigenen Prinzenpaarwagen.

Dass dies klappt, freut den Prinzen ungemein!

„Der Prinzenpaarwagen“ weiterlesen

Fastnachtsdienstag Umzug in Lampertheim

Auf Facebook habe ich dazu zwei Artikel veröffentlicht.
Am 15.11.2015 einen Aufruf

Liebe Bürstädter Fastnachter,

meine Prinzessin Silke I. hat verkündet wir fahren am Fastnachtsdienstag den 9.2.2016 um 14:01 Uhr den (11 Jahre) Jubiläums Fastnachtsumzug in Lampertheim mit unserem Prinzenwagen!

Puh, dass wird spannend Prinz Erhard I. in Lampertheim.
Mein Lieblings Ziel aller Fastnachtswitze…

Aber es dauerte ja nicht lange und die ersten Narren haben sich uns angeschlossen.

Mit uns fahren nach Lampertheim:
Der neue Kommiteewagen der Vereins AG.
Der HCV mit Wagen und Gardemädchen und natürlich wie immer die Sackschdoahogger…

Wir würden uns freuen wenn viele weitere Bürstädter Narren uns unterstützen und sich in Lampertheim anmelden.

„Fastnachtsdienstag Umzug in Lampertheim“ weiterlesen

Lampertheimer Karneval Verein 2008 e.V.

Am Freitag, den 13.11., hatten wir zwei Veranstaltungen auf der Agenda. Die erste Anlaufstelle war in Lampertheim beim Karnevals Verein 2008 e.V., deren Gruppierung „die Biedensandhexen“ jedem Bürstädter Karnevalisten vom Umzug bekannt sein dürften. Leider konnten wir der Veranstaltung nicht lange beiwohnen, da wir eine Stunde Fahrt nach Herschberg hatten. Ich hätte mir die Hexentaufe gerne angesehen. Ausserdem hatte die „Storchengarde“ vom DFC unner-uns LAWARA aus Bürstadt ihren ersten Auftritt, den wir prompt verpasst haben…

Unser Auftritt in Lampertheim war so kurz, dass wir bis heute noch keine Bilder haben auf dem auch die Prinzessin zu sehen ist…

Aber der Prinz!!!
und wer noch?
Mitten im Bild der Kasper! Ich kann ihn schon nicht mehr sehen…

IMG_2484
Weiter im Bild links mit dem Rücken zur Kamera Otmar Höhn Vereins AG und rechts unsere beiden Gardemädchen Lea (im Hintergrund) und Annalena vorne. Danke an den Fotograf und Fahrer Steffen von der Vereins AG. „Lampertheimer Karneval Verein 2008 e.V.“ weiterlesen