SKK bei der Prinzenpaarabholung

Am Fastnachtssonntag wird das Prinzenpaar von zu Hause abgeholt. Wir hatten uns ein kleines Späßchen einfallen lassen und die Narren nicht aus unserem Haus aus begrüßt, sondern vom Balkon der Nachbarn. Dies sorgte für einige Verwirrung der mehr als 200 Fastnachter. Sie standen natürlich an unserem Haus. Aber seht selbst, hier ein Mitschnitt unserer Begrüßungsrede.

Danach zogen wir bei leichtem Nieselregen ca. 2 Kilometer durch die Stadt „SKK bei der Prinzenpaarabholung“ weiterlesen

Bezaubernde Momente

Es sind die kleinen Momente die alle Mühen aufwiegen. Bei der Kinderfastnacht des SKK war so ein Moment. Die „Tanzmäuse“ des SKK verzauberten den Saal mit ihrem Tanz. Es war eine Wonne den Kleinsten zuzuschauen. Hier auf dem Bild sind noch alle Mädels „voll bei der Sache“. „Bezaubernde Momente“ weiterlesen

Prinzessin Silke I. hat Test bestanden

Es geht weiter mit dem Gutschein der SKK für einen Sprachkurs in „Bäschdädderisch“. Klar hat Silke I. dieses Geschenk nicht nur gerne angenommen, sondern sich gleich bei Frank Gumbel zum Kurs angemeldet. Der Sprachkurs fand letzte Woche im Ratskeller statt. Bei der zweiten Sitzung bedankte sich Silke I. mit zwei Birnen die sie den beiden Sitzungspräsidenten mit dem original Bäschdädder Spruch:

„Geith mol hää zu mää, ääh kriegt ä Bää vun mää“
Für diejenigen die der Bürstädter Mundart nicht mächtig sind:
Kommt ihr mal her zu mir, ihr bekommt eine Birne von mir!

Neunzig Prozent der SKK Besucher haben den Satz verstanden und mächtig applaudiert.

Heute hat die Bürstädter Zeitung einen Bericht von Frank Gumbel veröffentlicht. Der Titel „Schmärseldibbe und Dochdermann“ dürfte sich auch nur dem Kenner der Bürstädter Mundart erschließen! Für die Prinzessin aber geht es weiter denn Frank hat uns beiden ein heißbegehrtes Geschenk mitgebracht. „Prinzessin Silke I. hat Test bestanden“ weiterlesen

Schnappschuß auf der SKK Kindersitzung

Wir kommen gerade von der SKK Kinderfastnacht. Ich möchte jetzt nur das eine Foto veröffentlichen. Es bringt die Spitzenleistungen aller Akteure auf den Punkt.IMG_2165

Ich bin der Meinung, das ist Gardetanz auf höchstem Niveau! Wie die ganze Kinderfastnacht der SKK. Chapeau!

Freitag und Samstag im Schnelldurchlauf…

Ich hab nicht viel Zeit denn wir werden gleich abgeholt zur Kinderfastnacht der SKK. Aber von den tollen Veranstaltungen, die wir gestern und vorgestern besucht haben möchten wir einige Bilder veröffentlichen. Auch wenn wir noch nicht von allen Veranstaltungen Bilder haben.

Toller Empfang beim Lampertheim Karneval Verein mit einer netten Platzreservierung!IMG_2049 „Freitag und Samstag im Schnelldurchlauf…“ weiterlesen

Sprachkurs in „Bäschdädderisch“

Ich hatte schon geschrieben, dass ich beim SKK 50 einen Gutschein für einen Sprachkurs in „Bäschdädderisch“ bei Frank Gumbel geschenkt bekam. Das war eine tolle Idee.

Was macht man mit einem Gutschein? Man löst ihn ein.

Gleich am Montag habe ich mit dem „königlichen Sprachlehrer in Wartestellung“ Kontakt aufgenommen.

Zu meiner Freude ließ sich zeitnah ein Termin finden. Wir verabredeten uns für Donnerstagabend zum ersten bäschdädder Sprachkurs für Prinzessin Silke I.

Der Sprachlehrer ihrer Majestät hatte sich bestens vorbereitet. „Sprachkurs in „Bäschdädderisch““ weiterlesen

Unsere Terminliste

Wir sind inzwischen im 24 Stunden rund um die Uhr Fastnachts Modus angekommen. Ich finde kaum noch Zeit um hier im Blog etwas zu schreiben. Dabei gäbe es so viel zu berichten. Demnächst werden wir von der Vereins AG abgeholt und wir gehen zu den Sitzungen der Sackschdoahogger und dem HCV. Deshalb möchte ich die wenigen Minuten nutzen die mir bleiben um unsere Terminliste zu veröffentlichen. Jedenfalls so weit ich komme.

Eine wichtige Entscheidung haben Silke I. und ich für die nächsten Wochenende gefällt. Die beiden „Hauptkampftage“ am Samstag den 23.1. und dem 30.1.2016.
Überarbeitet/Aktualisiert am 17.1.2016:
Überarbeitung/Aktualisiert am 19.1.2016 jetzt dürften 90% der Termine aufgelistet sein…

Am Freitag den 22.1. Beginn 19:11 Uhr
Sitzung beim Carnevals Club Osthofen e.V.

Am Samstag den 23.1. Beginn 19:11 Uhr
Wir beginnen den Abend mit dem Einzug bei der SKK
Danach fahren wir ausserhalb von Bürstadt nach Worms und Lampertheim. Da gibt es noch keine Priorität ob wir erst zur Gloria in Worms oder zu 1. CC Rot Weiß in Lampertheim fahren. Danach geht es zurück nach Bürstadt zum Gesangverein Volkschor. Von dort aus fahren wir zu unserem „Heimatverein“ den Sackschdoahogger
um dort vermutlich bis zum Ende der Sitzung zu bleiben. Allerdings werden wir mit dem Finale aus dem Saal gehen um unseren Abschluß beim SKK im Bürgerhaus zu feiern. Da die Sitzung der SKK vemutlich länger läuft, wie die von den Sackschdoahoggern, dürften wir bei der SKK auch nochmal das Finale mitmachen. Wann wir an den fünf Stationen ankommen können wir nicht sagen.

Am Sonntag den 24.1. Beginn 10:11 Uhr
Frauenfrühstück beim BFC im Bürgerhaus Riedrode.
Beginn 13:11 Uhr HCV Verleihung des Courageorden an Wolfgang Bosbach. „Unsere Terminliste“ weiterlesen

Sackschdoahogger

Beim Ehren- und Ordensfest der Feuerio wurde ich bei der Verleihung des Feuerio Ordens gefragt was denn der Name „Sackschdoahogger“ bedeutet. Damit hat er mich ganz schön überrascht. Schließlich sind wir als Bürstädter Prinzenpaar nach Mannheim gekommen und nicht als Sackschdoahogger.

Aber heute in Ruhe kann ich mal versuchen zu erklären wie es dazu kam und was der Sackschdoa überhaupt ist. Bei der Vereinsgründung haben mich meine Schwester Karin und ihr Mann Joachim gefragt ob ich eine Idee für einen Vereinsnamen hätte. Schließlich war ich ja Gründungsmitglied vom Bürstädter Fastnachts Club (BFC) und hab da so meine „Erfahrungen“.

Es gab damals folgende Bürstädter Fastnachtsvereine: „Sackschdoahogger“ weiterlesen