DJK Eintracht und der Orden von Leonie

Der Freitagabend hielt zwei Termine für uns bereit. Ausser bei der Frauensitzung von Guud druff hatten wir eine Einladung bei der DJK Eintracht. Es ist immer schön wenn auch Vereine, die keine eigentlichen Fastnachtsvereine sind, Sitzungen organisieren und Fastnacht machen. Das zeigt die Verbundenheit zum Kulturgut Fastnacht und wie es in Bürstadt gelebt wird.

Wir unterbrachen unseren Besuch bei Guud druff und fuhren zur Eintracht. Herzlich wurden wir empfangen, auch wenn klar war, dass wir nicht lange bleiben würden. Wir erfeuten uns an einem Gläschen Sekt und waren begeistert, dass vom Duo Winkler und Winkler das Prinzenpaarlied angestimmt wurde. Wir hören es immer wieder gerne.

Der Besuch wäre sehr schön gewesen, wenn da nicht ein Vorfall gewesen wäre. „DJK Eintracht und der Orden von Leonie“ weiterlesen

Emotionen II.

Die Tränen trocknend und das Make-up richtend sind wir zum HCV zur 4. Sitzung gefahren.

Wir hatten Gelegenheit in den vergangenen Sitzungen Einblicke vor und hinter der Bühne zu bekommen. Das hat uns veranlasst zu sagen, wir zeichnen zwei Personen mit unserem Prinzenpaarorden aus. Einmal stellvertretend für alle guten und fleißigen Geister hinter der Bühne, und zum anderen eine/n Aktive/n für besonders herausragende Leistungen.

Damit soll keinesfalls die Leistung anderer abqualifiziert werden. Wir wollten damit aber die Person, die für uns herausragend war, belohnen.Es ist nicht üblich, dass das Prinzenpaar das tut. Das ist Aufgabe des eigenen Vereins.

Stellvertretend für alle „unsichtbaren“ Helfer haben wir Jürgen Gugumus unseren Prinzenpaarorden überreicht, und als Akitve hat Paloma Reichmann unseren Orden bekommen.

IMG_1566

Bild: Paloma bei einem Auftritt der Gruppe Charisma. „Emotionen II.“ weiterlesen