Welcome to Bürstadt

Wir haben ja immer kommuniziert wir wollen eine Fastnachtskampagne ohne Grenzen. Unser anfänglicher Wunsch eine Fußgruppe vor dem Prinzenpaarwagen aus allen Teilen der Bevölkerung zu organisieren, hat leider nicht geklappt. Aber zumindest zur Abholung am Fastnachtssonntag sollte es gelingen. Silke und ich haben deshalb in der Facebook Gruppe „Welcome to Bürstadt“ kostümierte Flüchtlinge und die deutschen Helfer eingeladen. Sie sollten einfach vorbeischauen. Dass haben auch einige getan.

Flüchtlinge plus Helfer

Sie hatten sogar einen Sprecher auserkoren der seine närrische Botschaft an uns und alle Bürstädter Narren überbrachte. Wie schon bei der SKK geschrieben, hatten wir leider kein Mikrophon und so hat er einfach für Silke und mich die Grußworte vorgelesen.

Alle Achtung es hat uns sehr gefreut. Besonders beim Wort „närrischen“ gab es zwar noch Probleme mit der Aussprache, aber ansonsten war alles gut.

Wir haben uns sehr gefreut, dass dieses Zeichen „Fastnacht ohne Grenzen“ noch gesetzt wurde. Vielen Dank vor allem an die Helfer. Zum Abschluß natürlich noch die Rede die wir euch nicht vorenthalten wollen!Welcome

Die närrische Trauung

Die närrische Trauung ist einer der außergewöhnlichen Höhepunkte in der Fastnachtskampagne eines Prinzenpaares. Sie findet am Rosenmontag im Rathaus statt. Frau Bürgermeisterin Bärbel Schader hatte ihre Premiere als närrische Standesbeamtin ein Prinzenpaar närrisch zu trauen. Wie mit dem Wort „närrisch“ bereits zu vermuten ist, geht es dabei etwas aussergewöhnlich zu. Hier auf dem Bild sind ja die närrischen Merkmale bereits zu erkennen.

Rosenmontag 2016 Bilder von Sandra Franzmann 102Wenn ihr euch aber den Mitschnitt anschaut, seht ihr es ging recht lustig zu. „Die närrische Trauung“ weiterlesen

Jetzt geht’s los!

Als erstes wünschen wir allen ein Frohes Neues Jahr 2016. Dass euch alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Hier im Blog war es etwas ruhig wir haben die weihnachtliche Stimmung genossen. Natürlich war dies nicht so möglich wie in den letzten Jahren. Denn die Fastnachtskampagne war ständiger Begleiter egal auf welchem Weihnacht Event wir waren. Im Blog selbst hab ich wieder etwas experimentiert und vermutlich mehr Verwirrung erzeugt als neue Funktionalitäten eingebaut. 🙁

Heute Abend haben wir die erste Veranstaltung. Bei uns ist die Einladung vom Feuerio Mannheim am Sonntag eingetrudelt. Die Feuerio Große Carnevalsgesellschaft e.V. Feuerio ist die größte und traditionsreichste Mannheimer Karnevallsgesellschaft (seit 1898). Die Mannheimer haben die Sackschdoahogger inclusive Prinzenpaar zum Ordens- und Ehrenabend 2016 eingeladen. Der Kontakt wurde über Manuela Sowa geknüpft. Sie hat bei der Feuerio in der Garde getanzt und ist bei den Sackschdoahogger inzwischen als Trainerin aktiv. Sicherlich wird Sie heute abend ähnlich wie hier auf dem Bild mit Joachim ein paar nette Stunden verbringen. „Jetzt geht’s los!“ weiterlesen