Umzugs Plakettchen

Jetzt hab ich doch glatt im letzten Artikel vergessen die Finanzierung des Umzugs anzusprechen. Wohlgemerkt nicht die Finanzierung des Prinzenpaares. Wir müssen unsere Kosten selbst tragen und um Sponsoren kümmern. In Bürstadt wird der Umzug von der Vereins AG getragen. „Umzugs Plakettchen“ weiterlesen

3.000 Zugriffe auf den Blog

So langsam wird anscheinend der Blog vom Bürstädter Prinzenpaar bekannter. Nachdem wir für die ersten 1.000 Aufrufe gut einen Monat benötigten konnten wir den 2.000. Aufruf bereits zehn Tage später verkünden. Dass wir aber heute, drei Tage danach, bereits vom 3.000 Aufruf berichten können ist Klasse!

Ich habe im Blog ein Statistik System, in dem ich verschiedene Zugriffszahlen ausgewiesen bekomme. Zugriffe 3000Die Balkendiagramme zeigen die Aufrufe je Tag an. „3.000 Zugriffe auf den Blog“ weiterlesen

Unsere Terminliste

Wir sind inzwischen im 24 Stunden rund um die Uhr Fastnachts Modus angekommen. Ich finde kaum noch Zeit um hier im Blog etwas zu schreiben. Dabei gäbe es so viel zu berichten. Demnächst werden wir von der Vereins AG abgeholt und wir gehen zu den Sitzungen der Sackschdoahogger und dem HCV. Deshalb möchte ich die wenigen Minuten nutzen die mir bleiben um unsere Terminliste zu veröffentlichen. Jedenfalls so weit ich komme.

Eine wichtige Entscheidung haben Silke I. und ich für die nächsten Wochenende gefällt. Die beiden „Hauptkampftage“ am Samstag den 23.1. und dem 30.1.2016.
Überarbeitet/Aktualisiert am 17.1.2016:
Überarbeitung/Aktualisiert am 19.1.2016 jetzt dürften 90% der Termine aufgelistet sein…

Am Freitag den 22.1. Beginn 19:11 Uhr
Sitzung beim Carnevals Club Osthofen e.V.

Am Samstag den 23.1. Beginn 19:11 Uhr
Wir beginnen den Abend mit dem Einzug bei der SKK
Danach fahren wir ausserhalb von Bürstadt nach Worms und Lampertheim. Da gibt es noch keine Priorität ob wir erst zur Gloria in Worms oder zu 1. CC Rot Weiß in Lampertheim fahren. Danach geht es zurück nach Bürstadt zum Gesangverein Volkschor. Von dort aus fahren wir zu unserem „Heimatverein“ den Sackschdoahogger
um dort vermutlich bis zum Ende der Sitzung zu bleiben. Allerdings werden wir mit dem Finale aus dem Saal gehen um unseren Abschluß beim SKK im Bürgerhaus zu feiern. Da die Sitzung der SKK vemutlich länger läuft, wie die von den Sackschdoahoggern, dürften wir bei der SKK auch nochmal das Finale mitmachen. Wann wir an den fünf Stationen ankommen können wir nicht sagen.

Am Sonntag den 24.1. Beginn 10:11 Uhr
Frauenfrühstück beim BFC im Bürgerhaus Riedrode.
Beginn 13:11 Uhr HCV Verleihung des Courageorden an Wolfgang Bosbach. „Unsere Terminliste“ weiterlesen

Sackschdoahogger

Beim Ehren- und Ordensfest der Feuerio wurde ich bei der Verleihung des Feuerio Ordens gefragt was denn der Name „Sackschdoahogger“ bedeutet. Damit hat er mich ganz schön überrascht. Schließlich sind wir als Bürstädter Prinzenpaar nach Mannheim gekommen und nicht als Sackschdoahogger.

Aber heute in Ruhe kann ich mal versuchen zu erklären wie es dazu kam und was der Sackschdoa überhaupt ist. Bei der Vereinsgründung haben mich meine Schwester Karin und ihr Mann Joachim gefragt ob ich eine Idee für einen Vereinsnamen hätte. Schließlich war ich ja Gründungsmitglied vom Bürstädter Fastnachts Club (BFC) und hab da so meine „Erfahrungen“.

Es gab damals folgende Bürstädter Fastnachtsvereine: „Sackschdoahogger“ weiterlesen

Der Prinz als Blogger!

Dieser Artikel in Facebook war der Auslöser dass ich mit Unterstützung meiner Energieblogger (hauptsächlich Jürgen) diese Seite mit WordPress erstellt habe…

– Facebook Artikel:

Ja, jetzt schreib ich schon wieder einen Beitrag hier in Facebook aber dies haben wir ja angekündigt.
Silke und ich hatten ja sowohl mit der Presse, als auch der Vereins AG Vorbesprechungen zu unserer Person. Klar, dass da auch Fragen zu „Besonderem“ gestellt wurden. Bei Silke führten ihre Vorlieben zu „natürlichen“ Blumen, trockenem Wein/Sekt und Ihre Fleischabstinenz (sie isst vegetarisch) zu mehreren Erwähnungen.
Mit meiner Person wird der „Sonnenflüsterer“ verbunden. Den Begriff Blogger hat sich noch keiner bemächtigt. Dabei ist dies die korrekte Bezeichnung meines „Hobbys“.
In mehr als tausend Artikeln auf der Sonnenflüsterer Seite gebe ich (fast jeden Werktag einen Artikel) meine Meinung zu Energie Themen kund. Während unserer Regentschaft habe ich allerdings meiner Leserschaft angekündigt weniger im Blog zu schreiben. Denn Silke und ich wollten ja unsere närrische Kampagne dokumentieren. Da wäre meine Blog-Leserschaft erstaunt, wenn tägliche närrische News statt Energiethemen veröffentlicht würden. Deshalb haben wir uns entschlossen in Facebook zu kommunizieren. „Der Prinz als Blogger!“ weiterlesen