Die Kapp vom Ex-Prinz

Ihr habt ja den letzten Artikel von meiner Prinzessin gelesen, wie sie zu ihrem Hut kam. Ich werde deshalb auch einige Worte zu „moiner Kapp“ schreiben.

Meine Sprüche gelten natürlich weiterhin.
Ein Prinz muß nicht schön sein, sondern interessant! 😉

oder
Was Prinzessinnen sich wünschen, erfüllen ihnen ihre Prinzen!

Damit war klar, dass die Ex-Prinzessin einen tollen Hut bekommt,
der allen ihren Ansprüchen gerecht wird!
Der Ex-Prinz kriegt auch eine neue Mütze, eine Kapp eben.
Hand made von hilfreichen Geistern (Sandra und meine Prinzessin natürlich) erstellt und:

Allen Gerüchten zum Trotz,
moi Kapp ist keine Unterhose!

Was eine Unterhose ist, hat Wikipedia klipp und klar definiert.

Mit meiner tollen Ex-Prinzen-Kapp hat das nichts zu tun. Schaut selbst…Links bei der roten Kugel ist vorne!

Die Sonne spielt beim Ex-Prinz natürlich eine ganz besondere Rolle, deshalb auch die exponierte Stellung auf der weißen Ex-Prinzen-Kapp!

Alle anderen Sticker sind „nur“ angeheftet aber die Sonne ist fest!
So wie im richtigen Leben auch.

Jeder sieht natürlich was er sehen will.
Ich sehe eine wunderschönen Ex-Prinzen-Kapp, die interessant ist und wahrscheinlich meist neben einem wunderschönen Ex-Prinzessinen-Hut stehen wird.
Das Schöne und das Interessante gehört nun mal zusammen.

Wir hatten eine wunderschöne Kampagne und haben beschlossen, dass wir in Zukunft der Bürstädter Fastnacht als Ex-Prinzenpaar erhalten bleiben. Man sieht sich.

Ann-Cathrin begrüßen wir als Ex-Stadtprinzessin im Ex’en Club der Bürstädter Prinzessinnen und Prinzen.

Dem Bürstädter Prinzenpaar 2017/2018 Alexandra I. & Thomas II. wünsche ich eine phantastische Kampagne mit vielen schönen Momenten. Ich bin mir sicher, wir sehen uns öfter.

Das waren die letzten Worte des Ex-Prinzen hier im Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.