Die Schuhe der Prinzessin

Was haben wir nicht alles schon gezeigt. Kleider, Kappen, Kasper, Bonbons, Orden und Blumensträuße…

Heute sind die Schuhe dran!
Es gab da ja mal ein Märchen wo der Prinz nur den Schuh seiner Prinzessin hatte. Ja früher war das anders. Ein Schuh! Dass ich nicht lache. Wir sind inzwischen (die Fastnacht geht ja noch ein paar Tage) bei sechs Paar special Prinzessinnen Schühchen angekommen!
Wobei ich mich nicht beschweren möchte schließlich hab ich ein Paar super dooper flower pop op Prinzen Schlappen mit schönen Schubennel bekommen.IMG_2037

Sehen se net schee aus, dem Prinz soi Schuh?

Okay mit den goldische Schühsche von der Prinzessin könne sie nicht mithalten…IMG_2019Natürlich wie alles an der Prinzessin echt! Echt Goldisch!

Eine Spur weniger elegant sind die silbrische Schühsche. Aber auch noch wegen der etwas hohen Absätze mehr fürs „gucke“ als für das Laufen geeignet.IMG_2024Direkt aus dem Urlaub in Portugal mitgebracht die roten Schühschen für das Outdoor Kleid. Was hat die Prinzessin für spitze Freudenschreie vor dem Schuhgeschäft von sich gegeben, als sie diese schönen, roten Schuhe sah. Vor allem der hintere Teil in Lack, hat es ihr angetan. Auch hier noch hohe Absätze mit hohem „Guckanteil“ weniger Laufschuhe.

IMG_2029Die schwarzen, man sieht es sofort wurden auch nicht zum laufen produziert. In diesen Schuhen sieht Frau eben gut aus. Basta!
Wieso auch laufen, wenn die Prinzessin einen Prinzen hat, der Sie auf Händen trägt?
IMG_2022O.K. Prinzessinnenschuhe zum Laufen hat Prinzessin Silke I. natürlich auch.IMG_2030Wer jetzt meint das sind ja ganz normale Prinzessinnen Schühschen hat sich getäuscht. Auf dem Bild kommt es leider nicht so raus aber auch diese Riemchen haben Glitzerfaktor. Ein unbedingtes Muß bei der Prinzessin.

Womit wir beim derzeit letzten Schühschen Paar wären. Den Gummistiefeln, die zum Rathaussturm benötigt wurden. Schließlich mussten wir ja die Baustelle durchqueren.
IMG_2337

Da macht sich die Prinzessin die Mühe die Gummistiefel passend zum Kleid zu suchen und keiner, aber wirklich keiner, hat das Foto gemacht, wo sie das Kleid angehoben hat um durch den Rathauspark zu stiefeln!

 

 

 

4 Gedanken zu „Die Schuhe der Prinzessin“

  1. Dazu muss die Prinzessin doch auch etwas sagen. Von wegen keine „Laufschuhe“! Die Prinzessin kann in allen Schuhen laufen. Die goldenen Schuhe habe ich am Rosenmontag von morgens 8 Uhr bis um Mitternacht getragen. Mit denen konnte ich nicht nur laufen, sondern auch tanzen. Männer verstehen das nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.