Das Prinzenpaar im Kindergarten Villa Kunterbunt

Wie versprochen hier mein Bericht von unserem Besuch im Kindergarten Villa Kunterbunt. Wir hatten uns zwar um 5 Minuten verspätet aber nach einem kurzen Ablaufgespräch saßen wir auch schon in der ersten von vier Gruppen. Dort erwartete uns das erste Mädchen mit Krone.IMG_2245

Sie hat heute Geburtstag und wurde von der Gruppe entsprechend gefeiert. Zur Freude aller gab es dann noch das Gummibärchenlied und das Geburtstagskind verteilte an alle (auch das Prinzenpaar bekam Gummibärchen!).

IMG_2258Auch in der zweiten Gruppe ein Mädchen mit Krone! Hier standen schon Kekse und Kuchen auf dem Tisch um ihren ersten Geburtstag im Kindergarten zu feiern.IMG_2263In der dritten Gruppe? Logo, ebenfalls ein Geburtstagskind. Ihr erkennt sie am rosa Krönchen und dem Stuhl ebenfalls mit Krone. In dieser Gruppe bekam der Prinz noch einen mahnenden Finger mit auf den Weg.IMG_2260

Ich verrate aber nicht was mir das kleine Mädchen als „klugen Rat“ mitgegeben hat.
In der vierten Gruppe gab es kein Geburtstagskind dafür aber Gesang und Tanz.IMG_2275

Uns haben die Gespräche mit den Kindern wahnsinnig viel Spaß bereitet. Wir merken jedes mal, dass wir einige Minuten benötigen bis die Kinder locker werden und mit uns reden.
Nach den Besuchen der Kleingruppen ging es in den Turnraum. Dort erzählten wir über den Fastnachtsumzug am Sonntag. Erstaunlich viele Kinder wussten schon Bescheid und wollten am Zugrand stehen um Bonbons zu sammeln.IMG_2279Dann haben wir unseren „Bonbon Zauberstab“ ausgepackt und an alle Kinder verteilt. Es erstaunt mich jedes mal aufs Neue, wie schnell selbst die Kleinsten, den „Zauberstab“ anwenden können.IMG_2287 - KopieHier auf dem Bild ist nur unscharf zu erkennen, dass der Zauberstab beim richtigen anwenden gut 70 – 80 cm nach vorne schnellen kann. Aber auch in hoher Geschwindigkeit sich wieder aufrollt.

Aber was zaubert der Stab?

Wenn die Kinder am Zugweg dem Prinzenpaar mit dem Zauberstab zuwinken, haben wir versprochen:

Dass besonders viele Bonbons vom Prinzenpaar geworfen werden!

Na da bin ich mal gespannt, wie viele Kinder uns „verzaubern“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.