Samstag – 7 Termine

Vor diesem Tag hatten wir schon etwas Muffe. Es standen sieben Termine auf dem Programm.

Los ging es um 14.33 Uhr bei den Sackschadoahoggern zum Kindermaskenball. Die Mädchen und Jungs waren wundervoll kostümiert und es machte Spaß den Nachmittag mit ihnen zu verbringen.

Die Zeit zu Hause, bis zu den Abendterminen, reichte gerade mal um eine Kleinigkeit zu essen und das Make up zu richten. Dann klingelte es schon an der Haustür und die Begleitung der Vereins-AG und unsere Gardemädchen holten uns gut gelaunt ab.

Die erste Station war der SKK, wo wir mit einliefen. Als nächstes fuhren wir zur Feuerwehr. Nach unseren Grußworten verabschiedeten wir uns direkt wieder und zogen zum MGV. Gleich nebenan bei der Harmonie wurde ebenfalls gefeiert und wir machten unsere Aufwartung. Es tat uns unendlich Leid, dass wir nicht mehr Zeit hatten. Die Sääle und Hallen waren unheimlich schön geschmückt und man spürte das Herzblut, das damit verbunden war.

Beim BFC wurden wir aufs herzlichste empfangen. Da die Veranstaltung „Let`s dance“ hieß, wagte das Prinzenpaar auch ein Tänzchen. Als wir dann um 22.15 Uhr in Riedrode im Bürgerhaus im Foyer standen, haben wir uns entschieden die Einladung in Worms zu canceln. Es tat uns zwar Leid, aber wir haben die Priorität ganz klar bei den bürstädter Vereinen gesetzt. Es war uns wichtig nochmal beim SKK vorbei zu schauen. Das haben wir letzte Woche versemmelt, also war es unser erklärtes Ziel es heute zum Finale zu schaffen. So kam es, dass wir zeitig wieder bei den Rot-Weißen einlaufen konnten und noch einen Teil der Sitzung genießen durften. Nach einigen netten Gesprächen zum Abschluss fuhren wir auf einen letzten Absacker bei der Feuerwehr vorbei. Ein Sekt und eine lecker mit Käse belegte Laugenstange! In diesem Moment ein Traummenue. Müde, aber glücklich und zufrieden diesen Abend ganz entspannt und fröhlich hinter uns gebracht zu haben, wurden wir nach Hause gebracht. Es war kein Stress, es war einfach nur schön!

Ein Gedanke zu „Samstag – 7 Termine“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.