Lambada Pass

Am Freitagabend waren in Lampertheim bei LKV eingeladen. Es wird ja immer viel gefrotzelt zwischen Bürstädtern und Lampertheimern und so sollte es auch am Freitag sein. Lutz Krieger, der durchs Programm führte, hatte dem Prinzenpaar aus Bürstadt ein Tagesvisum für Lampertheim organisiert, und wir sind nun stolze Besitzer eines „Lambada Passes“, auch wenn das Visum jetzt schon abgelaufen ist.

Wir haben uns köstlich amüsiert und fanden das eine tolle Idee!

Lambad Pass Silke

Lambad Pass Erhard

Das hat nicht jeder 🙂

Ein Gedanke zu „Lambada Pass“

  1. Klar nicht jeder braucht einen Pass für nach Lampertheim, aber wir wollen ja noch den Fastnachtsumzug am Fastnachtsdienstag mitfahren. Da der Tagespass ohne Datum ausgestellt wurde, werden wir den Pass da gut verwenden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.