3.000 Zugriffe auf den Blog

So langsam wird anscheinend der Blog vom Bürstädter Prinzenpaar bekannter. Nachdem wir für die ersten 1.000 Aufrufe gut einen Monat benötigten konnten wir den 2.000. Aufruf bereits zehn Tage später verkünden. Dass wir aber heute, drei Tage danach, bereits vom 3.000 Aufruf berichten können ist Klasse!

Ich habe im Blog ein Statistik System, in dem ich verschiedene Zugriffszahlen ausgewiesen bekomme. Zugriffe 3000Die Balkendiagramme zeigen die Aufrufe je Tag an. Heute sind es bereits 216 Aufrufe. Der Top Tag war gestern der 25.1.2016 mit 467 Aufrufen. In Summe wurden 3.144 Aufrufe registriert. Gezählt wird jeder Artikel der angeklickt wird. Wer alle Artikel aufrufen würde, erzeugt 37 Aufrufe. Momentan haben wir 37 Artikel veröffentlicht. Leider haben wir „nur“ 20 Kommentare bekommen. Hey, da geht noch was. Wie wär’s wenn ihr es gleich mal ausprobiert?

Top Beiträge 3000

Ich habe einen Auszug der Top Beiträge erstellt. Die 820 Zugriffe sind auf die Startseite oder auf die Archivseiten. Wer sich ein Lesezeichen gesetzt hat ruft ja immer die www.buerstaedter-prinzenpaar.de Seite auf. Wer von Facebook per Link auf die Blogseite kommt, kann direkt in den Artikel kommen. Da auf der Startseite meist ein paar Seiten vollständig gelesen werden können, sind diese Statistiken immer mit Vorsicht zu genießen.

Dass der Artikel über die an uns verliehenen Orden am meisten geklickt wird überrascht sicher nicht. Ebenso wie der Blumenstraußartikel. Diese habe ich ja schon mehrfach aktualisiert und immer wieder in Facebook beworben. Der emotionale Artikel von Silke I. kommt immerhin auf über 150 Aufrufe. Auf jeden Fall ist es ganz interessant zu sehen was gelesen wird und welche Artikel nicht interessieren….
Ausserdem glaube ich es macht wirklich Sinn, diese Informationen an die interessierten Leser weiter zu geben. Damit dürfte einiges klarer werden und mehr Verständnis für unser Vergnügen entstehen.

Auf jeden Fall bin ich mal gespannt wann wir die 5.000 knacken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.